Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Anke Scholz

Bericht aus der 10. Gemeindevertretersitzung vom 13.12.2018

Die Tagesordnung der im Jahre 2018 letzten stattgefunden Gemeindevertretersitzung war überschaubar.

Hauptpunkt hier ist die 2. Lesung des Haushaltsplanes 2019 gewesen. Der Haushalt ist ausgeglichen und weist einen Überschuss in Höhe von 4,1 Mio Euro aus.

Unsere Gemeinde verfügt über 70 Mio Euro Rücklagen. Alle Pflichtausgaben, aber auch alle freiwilligen Aufgaben, ob es die Vereins- oder Sportförderung, soziale Einrichtungen oder auch unsere Schulsozialarbeiter betrifft, können so weiter finanziert werden. Der Haushalt wurde mit mehrheitlich mit 23 JA Stimmen und 4 Enthaltungen beschlossen.

Mit der Aufstellung des Haushaltes 2019 ging eine Umstellung der HKR-EDV-Software innerhalb der Gemeindeverwaltung einher. Neues bringt immer Veränderung mit sich und Umgewöhnung. Aber schon jetzt ist ersichtlich, dass so die Einnahmen und Ausgaben besser nachvollziehbar werden.  ..weiter